Über Uns

Wir über uns

Der "Countrymusic Verein The Dancing Wolves" wurde im Jahr 2000 gegründet und hat heute viele aktive Mitglieder und ständig kommen neue dazu.

Der Verein gehört heute zu einem der größten Linedance-Vereine in ganz Österreich. An fünf Tagen in der Woche werden für jedes Niveau die unterschiedlichsten Linetänze gelehrt.

Der Spaß steht beim Linedance an erster Stelle und ist für alle Altersgruppen geeignet. Für die Tänze benötigt man keinen Partner, kann jedoch schnell neue Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen.

Weiters hält das Tanzen Körper und Geist fit. Aus diesen Gründen besuchen bis zu 150 Personen den Anfängerkurs,....

 

    .....dabei fing alles ganz harmlos an:

Die Obfrau des Vereins, Frau Michaela S. und ihr damaliger Mann Thomas B. waren immer schon der Countrykleidung sowie der Countrymusic sehr zugetan, dann lernten sie 1998 Sonja & Karl K., die bereits Linedancer waren, kennen und infizierten Michaela & Thomas mit dem Linedance Virus.

Bald gesellte sich noch Claudia R. zu dem Quartett dazu. Allerdings war es für fünf Personen nicht mehr möglich in einem kleinen Wohnzimmer zu tanzen. Es gab dann die Möglichkeit in der "Bassena" zu üben und neue Tänze einzustudieren. Der Betreiber des Lokals wurde auf die Gruppe aufmerksam und engagierte sie, bei der Eröffnung der " Meidlinger Bezirkswochen" aufzutreten - das war im Mai 1999.

Die Gruppe wurde als "The Dancing Boots" angekündigt - der Name war nur eine Notlösung. Der Auftritt war ein voller Erfolg, daher wollte die Gruppe bald einen "richtigen" Namen finden.

Es zeigte sich rasch, dass es gar nicht so einfach war einen passenden Namen zu finden. Der Beginn mit "The Dancing" sollte bleiben. Vorschläge wie Crows, Lions, Tiger, Horses, Eagles usw. wurden von der Gruppe abgelehnt. Als Michaela gefragt wurde, was ihr Lieblingstier sei, antwortete sie - der Wolf!

Damit war der Vereinsname "The Dancing Wolves" (der Name wurde patentrechtlich österreichweit geschützt) geboren.

 

Im September 2000 fand der erste Linedance-Workshop beim 1.Western-Familientag im Indian Dreams Saloon statt und im Oktober nahm die Gruppe an der Pullman City Trophy, die einmal im Jahr in Eging am See in Deutschland stattfindet, teil. "The Dancing Wolves" belegten für alle überraschend den 2.Platz.

Die Gruppe schloss sich zu einem Verein zusammen und der

"COUNTRYMUSIC VEREIN THE DANCING WOLVES LINEDANCERS"

war geboren.

 

Ab diesem Zeitpunkt begeisterten sich immer mehr Personen für Linedance und schlossen sich der kleinen Gruppe an. Aus diesem Grund wurde ein eigenes Vereinslokal gesucht. 2001 konnten geeignete Räumlichkeiten gefunden werden. Während der Umbauarbeiten verstarb leider das Gründungsmitglied Karl K. 36jährig an einem Herzinfarkt. Die Arbeiten wurden in seinem Sinne weitergeführt und am 4. Juli 2001 konnte das Lokal eröffnet werden.

Da die Mitgliederanzahl sehr rasch anstieg, wurde das Vereinslokal zu klein und ein größeres im 22. Bezirk in der Quadenstraße gepachtet. Nach einem Jahr Umbauarbeiten wurde am 4. Juli 2004 das jetzige Vereinslokal, das "Fort Wolves", eröffnet.

Im September 2010 feierte der Verein sein 10jähriges Bestehen mit einem rauschenden Fest.

Die Obfrau des Vereins, Michaela - von allen Miko genannt_ hatte es in diesen 10 Jahren nicht immer leicht - es gab viele Tiefs, aber Gott sei Dank viel mehr Hochs. Einige Mitglieder haben den Verein verlassen, um eine eigene Linedancegruppe zu gründen, andere aus beruflichen oder krankheitsbedingten Gründen.

Trotz alledem stieg die Mitgliederzahl und die Kursteilnehmerzahl ständig an, sodass nach neuen Möglichkeiten für mehr Tanzfläche gesucht wurde.

Günther (jetziger Mann von Miko) und Erwin (Vater von Miko) haben auf dem Vereinsgelände eine schöne große Tanzfläche geschaffen, sodass bei jedem schönen Wetter im Freien getanzt werden kann. Zusätzlich gibt es viele Sitzmöglichkeiten, einerseits für die Zuschauer, anderseits als Ruheplatz für die Tänzer in den Pausen. Der Platz bietet auch einen schönen Rahmen für diverse Feste. So wurden hier schon Sommerfeste, Geburtstagsfeiern, Grillpartys, uvm. gefeiert.

Die Vereinsmitglieder treten auch immer wieder bei diversen Veranstaltungen auf. Alle Mitglieder können bei den Auftritten mitmachen - Voraussetzung, man muss die Tänze können & bei den Trainings anwesend sein.

Bis 2012, fand jedes Jahr - früher abwechselnd in jedem Bundesland und seit  2010 nur noch in Salzburg - eine Internationale Linedance Convention statt.

Auch "The Dancing Wolves" nahmen fast immer teil, 2010 und 2011 sogar mit vier Gruppen - "The Dancing Wolves Linedancers", "The Little Wolves", "The Tenny Wolves" und "The WolvesPack"

 

Der Verein ist in all den Jahren seinem Motto treu geblieben - Spaß und Tanzen auch ohne Alkohol zu Country Musik

Impressum

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
sfy39587stf03
sfy39587stf04